GSM

HELP

GPS

84

21

F  

ROT MIT STRAHLEN.png

DAS

PANNENDREIECK

WAR

GESTERN.

IWARN®

F  

IWARN®

producT  codes  INTERN

XR01

XR02

XB01

XB02

XY01

XW01

XW02

INFRARED

XIR01

XIR02

XEV01

  LEDS

LIGHT-SENSOR

  GPS

  GSM

TIMER

REMOTE CONTROL

XY02

XEV02

© by IWARN LTD & COKG / 05-18 / TST

IWARN®

SMD FERTIGSTELLEN

1

PRINTS BESTÜCKEN

1 MB + 1 Seitenarm mit Taster  (HF 1)

3 gleichartige Arme  (HF 2)

2

AKKUS AUFLÖTEN

Akku auf Arm auflöten (2x)

3

VORTEST

Test der 2 Halbfabrikate

(HF 1 + HF 2)

inkl. Akkus 

ZUSAMMENBAU UNTERTEIL

12

4

VERBINDEN

Verbinden der 3 gleichartigen Arme mit MB/A-Kombi über

Steckverbindungen auf MB

5

INTEGRIEREN

Einlegen der gesteckten Kombi

in Spritzguss-Unterschale

6

VERSCHRAUBEN

Verschrauben der eingelegten Kombi mit Unterschale

(zukünftig einklipsen)

7

FUNKTIONSTEST 1

Nadeltest

Test von LEDs/Taster/GPS/GSM

8

AUSLESEN NUMMER

Bei Geräten mit GSM: Auslesen der e-SIM Nummer + Ausdrucken

von BEGLEITBLATT

1

 

Produktionsablauf

ZUSAMMENBAU INNEN

9

GUMMIDICHTUNG STECKER

Gummidichtung auf USB - 

Stecker aufstülpen

ZUSAMMENBAU GESAMT

14

GUMMITEIL MONTIEREN

Gummiteil über fertigen 

Innenteil stülpen

10

KLEBER AUFTRAGEN

Aufbringen von Klebstoff auf 

transluzenten Vorderteil

11

KLEBESTELLE VERBINDEN

Vorderteil mit getesteten

Unterteil verkleben

12

KLEBER AUSHÄRTEN ABWARTEN

13

AUFKLEBER ABDICHTUNG

Aufbringen der 3 Aufkleber 

zur Abdichtung der Freiräume

bei den 3 Tasten auf Unterseite

15

KUGELADAPTER EINKLEBEN

Adapter mit Klebstoff ein-streichen und einkleben 

16

KLEBER AUSHÄRTEN ABWARTEN

17

FUNKTIONSTEST 2

Tastentest

On/off, Funktion

ENDPRODUKT

Fertiges Produkt, getestet, ohne

Hinweisaufkleber, mit

BEGLEITBLATT für SIM-Nummer

© by IWARN LTD & COKG / 05-18 / TST

IWARN®

VERPACKEN

18

HINWEISE AUFKLEBEN
VERSAND

12

4

GEBINDE VERBINDEN

Aufkleben von 3 Hinweisklebern

auf Gummiteil

19

BEGLEITKARTE

Begleitkarte anhand des BEILAGENBLATTES ausdrucken

20

FUSS KONFIGURIEREN

(i) Magnethalter auf Fuss schrauben.

(ii) gelbe Rändelschraube über 

Kugeladapter streifen.

(iii) Kugeladapter in Fusshalterung stecken.

(iV) gelbe Rändelschraube festdrehen.

SCHACHTEL SCHLIESSEN

Verbinden der 3 gleichartigen Arme mit MB/A-Kombi über

Steckverbindungen auf MB

5

PAPIERE FERTIGEN

Einlegen der gesteckten Kombi

in Spritzguss-Unterschale

6

VERSAND

Verschrauben der eingelegten Kombi mit Unterschale

(zukünftig einklipsen)

7

FUNKTIONSTEST 1

Nadeltest

Test von LEDs/Taster/GPS/GSM

8

AUSLESEN NUMMER

Bei Geräten mit GSM: Auslesen der e-SIM Nummer + Ausdrucken

von BEGLEITBLATT

2

 

KONFEKTIONsablauf

© by IWARN LTD & COKG / 05-18 / TST

IWARN®

2

 

KONFEKTIONsablauf

VERPACKEN

18

HINWEISE AUFKLEBEN
VERSAND

12

22

BEZETTELUNG

Aufkleben von 3 Hinweisklebern

auf Gummiteil

19

BEGLEITKARTE

(i) Ausdruck von Rechnung.

(ii) Ausdruck von Lieferschein.

(iii) Ausdruck von Lieferadresse.

23

VERSANDFINISH

Begleitkarte anhand des BEILAGENBLATTES ausdrucken

20

FUSS KONFIGURIEREN

(i) Magnethalter auf Fuss schrauben.

(ii) gelbe Rändelschraube über 

Kugeladapter streifen.

(iii) Lampe in Fusshalterung stecken.

(iV) gelbe Rändelschraube festdrehen.

(V) Karabiner durch Öse des Gummiteiles befestigen.

21

VERPACKUNGSFINISH

Verpacken in notwendiger Überverpackung (Palette etc.).

24

VERSANDKONTROLLE

(i) Lampe mit montiertem Fuss in

Karton legen.

(ii) USB-Ladekabel dazulegen.

(iii) Gebrauchsanweisung, Prospekte und Begleitkarte in Karton legen.

(iV) Karton schliessen.

(V) Siegelkleber aufbringen.

© by IWARN LTD & COKG / 05-18 / TST

IWARN®

product - codes

  BLUETOOTH

  GPS

  GSM

© by IWARN LTD & COKG / 04-18 / TST

IWARN

EMERGENCY

WARNING LIGHT

 

Autos werden immer sicherer. 

Trotzdem, Unfälle passieren.

Auch wenn der eigentliche Unfall selbst oft glimpflich verläuft - spätestens in den Minuten danach befinden Sie sich durch mögliche Folgeunfälle in potentieller Lebensgefahr - vor allem auf Schnellstrassen und Autobahnen.

 

Entscheidend in diesem gefährlich engen Zeitfenster ist, wie gut und schnell die Unfallsituation für die anderen Verkehrsteilnehmer erkennbar ist.

Ein Pannendreieck -diese Anforderungen nur schlecht erfüllt und schon längst nicht mehr zeitgemäss ist.

So war es mein Ziel ein modernes neues Rettungsmittel zu erfinden und damit einen neuen Stand der Technik zu begründen.

Heute, tausende Arbeitsstunden und mehr als 40 Prototypen später, ist dies gelungen.

IWARN® ist patentiert und die modernste Warnleuchte der Welt;- entwickelt um Sie und Ihre Lieben, aber auch den nachfolgenden Verkehr, in den entscheidenden Sekunden und Minuten nach einem Unfall zu schützen und für schnelle Hilfe zu sorgen.

VISIBLE FOR KILOMETRES.

Robert Sawyer

Electronics specialist

CEO SVI Austria

Thomas Stelzl

IWARN® Inventor

CEO IWARN LTD & Co KG

Karl Mandl

Electronics specialist

Project Manager  for IWARN®

SVI-Austria

Clemens Steffel

Plastics specialist 

Project Manager for IWARN® 

Hiebler-Plastics

Richard Hiebler

Plastics specialist 

CEO & Founder Hiebler Plastics

Silvia Pressnitz

Program Manager  for IWARN®

SVI-Austria

Stephan Geißler

Head of Business Unit & Medicals  

SVI-Austria

2017
JAN
WORKING PROTOTYPE COMPLETE (2nd generation)
APRIL
BRAND NAME "IWARN" WAS
GRANTED FOR THE USA
MAY
BEGIN MANUFACTURING FOR THE INJECTION MOULDING PARTS
JUNE
INDIEGOGO LAUNCHES
JULY
INDIEGOGO CAMPAIGN ENDS
SEP/OCT
MASS PRODUCTION STARTS
SHIPPING TO KICKSTARTER SUPPORTER
AUG
PART QUALIFICATION AND PRE-PRODUCTION BUILDS, PILOT PRODUCTION, QUALITY ASSURANCE AND PRODUCT VALIDATION.
IWARN® PROTECTS YOU AND YOUR LOVED ONES IN THE DARK WINTER MONTHS!
FEB
2014
IWARN® IS CREATED
JUNE
JULY
BEGIN TESTING WITH POTEN- TIAL CUSTOMERS
FIRST WORKING PROTOTYPE
COMPLETE
2015
JULY
END OF TESTING
AUG
OCT
PATENT FILED
NEW INITIAL RESEARCH &
DEVELOPMENT
OCT
BRAND NAME FILED
2016
MAY
SELECT COOPERATION PARTNERS (STYRIAN CLUSTER)
JULY
BRAND NAME "IWARN" 
WAS GRANTED FOR EUROPE
OCT
FACELIFT OF INDUSTRIAL DESIGN
COMPLETE
DEC
PATENT WAS GRANTED
PROTOTYPE
MARITIME
IWARN® IS STYRIAN (AUSTRIA)-MADE.
AND THAT'S A GOOD THING.

FOR DETAILED INFORMATION PLEASE VISIT OUR HOMEPAGE

www.i-warn.com

 

Please note: We need films and animations to illustrate of our product and the amazing advantages. Therefore our website is not suitable for smartphones or tablets. 

RISKS

21 Ultra-Bright LEDs

21 individual state-of-the-art LED bulbs each with a high-precision lens.