SI VIS PACEM

PARA BELLUM.

WENN DU DEN FRIEDEN WILLST, BEREITE DEN KRIEG VOR.

 

Im Rahmen von Manövern und Umgrup-pierungen müssen Konvois mit militär--rischen Fahrzeugen immer wieder auch öffentliche Bundesstrassen und Auto-bahnen  benutzen. Dabei stellen diese militärischen Fahrzeuge angesichts ihrer Grösse, ihrer Panzerung und ihres Ge-wichtes eine enorme Gefahr für die nor- malen (zivilen) anderen Verkehrsteil-nehmern dar.   IWARN® sorgt dafür , dass der Konvoi - gerade bei schlechtem Wetter und in der Nacht -  schon von weitem sichtbar ist und vermindert so die Unfall- gefahr.

 

IWARN® entspricht dem internationalen Militärstandard  MIL-STD 810 G - es ist ex-trem stabil und besonders geschützt gegen Vibrationen, Feuchtigkeit, Veränderungen des Luftdrucks und Temperaturschwan-kungen. Damit ist  IWARN® der ideale Be-gleiter für militärische Spezialeinsatzkräfte und Eliteeinheiten.   

 

Mit IWARN® können taktische Einsatzziele und Absetzbereiche für luftverladebare Spezialinfantrie innerhalb von Sekunden gekennzeichnet werden. 

 

DIE IDEALE MARKIERUNG

FÜR MOBILE LANDEZONEN

DIE IDEALE MARKIERUNG

FÜR MOBILE LANDEZONEN

WENN DIE KAMERADEN AUF RETTUNG WARTEN.

IWARN® ZEIGT DEN WEG.

IWARN® ist ideal dafür geeignet, inner-halb von wenigen Minuten für eine per--fekte mobile Landeplatzbefeuerung für militärische Hubschrauber zu sorgen. Dabei werden mehrere IWARN® - Leuchten in einem Kreis angeordnet. Damit sie durch den starken Abwind des Hubschraubers nicht hochgewirbelt  werden können, wer-den diese mittels Camping-Heringen oder Erdnägeln durch die serienmässige Kara-biner-Öse von IWARN® am Boden befe-stigt.

IWARN® gibt es auch in einer speziellen "Night Vision"-Variante. Dabei werden die normalen LEDs durch Spezial-LEDS in Infrarottechnologie ersetzt. Das damit aus-gesandte Licht ist nur für Personen mit Nachtsichtgeräten oder Nachtsichtbrillen sichtbar, sodass ein derartig gekenn-zeichneter Hubschrauberlandeplatz in der Nacht für feindliche Kräfte nicht erkenn-bar ist. 

TOP